Stahlträgermontage am Silo P Kruse

 

Die Aufgabenstellung – Stahlträgermontage

Bedingt durch starke Korrosionsschäden wurde die Ertüchtigung der vorgelagerten Spundwand durch eine Stahlträgermontage zwingend erforderlich.

 

Unsere Ausführung

Die Spundwand wurde durch Montage von Stahlträgern sowohl in vertikaler als auch horizontaler Ausrichtung verstärkt. Zusätzlich wurde der Bereich hinter der Spundwand durch das Anbringen von Dichtblechen trockengelegt.
Im Anschluss daran wurde durch Einbringen einer Verschalung der luftseitige Bereich der Spundwand ausbetoniert, sprich eine neue Betonwand wurde in der Folge errichtet.